Juni, 2014

Ausbildung ist eine der wichtigsten Säulen der Nachhaltigkeitsstrategie der Cremilk GmbH

Dies zeigt sich sehr gut am Beispiel unseres Ausbildungsleiters für FaLets. Einst selbst als Azubi bei der Cremilk gestartet, absolvierte er erfolgreich die Weiterbildung zum Industriemeister für Lebensmitteltechnik. Inzwischen ist er Schichtführer in der Schaltwarte und FaLet-Ausbildungsleiter. So kann er seine Erfahrungen an die nächste Generation weitergeben. Die Auszubildenden fühlen sich und ihre Ausbildung dadurch ernst genommen. Deshalb wundert es nur wenig, dass unsere Auszubildenden ihre Ausbildung oftmals als Jahrgangsbeste abschließen.

November, 2013

Erstklassige Ausbildung bei Cremilk

Die Cremilk steht seit vielen Jahren für einen Arbeitgeber, dem ein besonders gutes Ausbildungsprogramm ein wichtiges Anliegen im Nachhaltigkeitskonzept ist und immer wieder Spitzen-Absolventen hervorbringt. Indem die Auszubildenden alle Arbeitsbereiche und den gesamten Produktionsablauf von der Milchannahme bis zur Verpackung der Produkte kennenlernen, erhalten sie ein umfassendes und fundiertes Wissen.

Das Programm zahlt sich aus: in den vergangenen Jahren bestanden viele Auszubildende der Cremilk GmbH aus den verschiedenen Fachbereichen die Prüfungen als Beste im IHK-Bereich Flensburg oder als Landesbeste in Schleswig-Holstein.

November, 2013

Enge Zusammenarbeit mit Partner-Milchbetrieben

Die Cremilk GmbH bezieht ihre frische Milch von regionalen Milchlieferanten in und um Kappeln. Diese enge Zusammen-arbeit mit Partnerbetrieben bildet unseren Qualitätsstandard für erstklassige Lebensmittel. Milcherzeugerberater von Cremilk kontrollieren regelmäßig die Lebensbedingungen der Tiere und den Prozess der Milchproduktion, um höchste Qualitätsansprüche für feinste Milchprodukte zu erfüllen.

Wir sind überzeugt: laufend persönlich betreute und nach anspruchsvollen Maßstäben selbst auditierte Milchbetriebe sind die beste Voraussetzung für Spitzenqualität.

Die Cremilk GmbH ist ein bedeutendes Unternehmen der Milch- und Nahrungsmittelindustrie im nördlichen Schleswig-Holstein und der größte Industriebetrieb und zweitgrößte Arbeitgeber der Stadt Kappeln. Sie gehört zur CAFEA-Holding. Die Cremilk GmbH produziert Kaffee-Milch-Mischgetränke, Schokoladengetränke und deren Vorstufen, Instant-Produkte wie sprühgetrocknetes Vollmilch- und Magermilchpulver sowie diätetische Lebensmittel wie hochkalorische Trinknahrung und Säuglingsmilchnahrung. Sie erzeugt jährlich etwa 16.000 Tonnen Trockenprodukte bei einem Rohmilcheinsatz von etwa 56.000 Tonnen und erzielt mit rund 180 Mitarbeitern einen Jahresumsatz von etwa 53 Millionen Euro. www.cremilk.com