Nachhaltigkeitsprogramm November, 2013

Nachhaltigkeitsprogramm für regionale Produkte

In Zusammenarbeit mit der Edeka Nord hat die Osterhusumer Meierei Witzwort eG erfolgreich ein Nachhaltigkeitsprogramm auf den Weg gebracht, welches die Aufrechterhaltung von Regionalität, die Verbesserung des Tierwohls und deren Gesundheit sowie die Förderung von nicht gentechnik-veränderten Futterpflanzen der Partnerbetriebe zur Milchgewinnung umfasst. Bei diesem Programm verpflichten sich die Landwirte kein genverändertes Futter zu nutzen und zu einer Offenstallhaltung mit Auslauf und Weidegang.

Eine regelmäßige Kontrolle der Betriebe sowie ein jährlich stattfindendes Audit sichern die Qualität und den Absatz der „Unser Heimat“-Produkte.

Hochlager November, 2013

Einführung eines Energiemanagement

Wir achten bei Investitionen sehr auf die Energieeffizienz. Das heißt für unsere neuen Anschaffungen zum Beispiel, dass einige Geräte elektrische Energie über einen Generator erzeugen oder LED-Lichter zum Einsatz kommen, die keine Wärme im Kühlhaus produzieren. Somit benötigen wir keine zusätzliche Kühlung. Da wir so gute Erfahrungen mit den ersten Investitionen gemacht haben, erfassen wir nun sämtliche Energieverbräuche und prüfen diese auf ihr Einsparpotenzial. Unser Ziel ist die Zertifizierung des Energiemanagements.

Die Osterhusumer Meierei Witzwort eG ist eine mittelständige, unabhängige Molkereigenossenschaft mit Sitz im östlichen Teil der Nordseehalbinsel Eiderstedt, Nordfriesland. Sie steht als Hersteller von frischen Milch und Milcherzeugnissen für hervorragende Produkt- und Servicequalität im Dienste ihrer Kunden. Die Produktpalette umfasst im Wesentlichen mikrofiltrierte Frischmilch, Sahne- und Sahneerzeugnisse, Joghurterzeugnisse und Milchkonzentrat. Viele Produkte werden sowohl in konventioneller als auch in Bio-Qualität angeboten. Mit ca. 80 Mitarbeitern verarbeitet sie derzeit 180 Millionen kg Milch und erzielt einen Jahresumsatz von etwa 100 Millionen Euro. www.ohmw.de