Veranstaltungen

Kommende Veranstaltungen im Projekt TransKoll

29.11.2017: TransKoll Workshop „Nachhaltigkeit erfolgreich im Tagesgeschäft verankern“

Im Rahmen des Workshops werden weiterführende Strategien für die erfolgreiche und dauerhafte Verankerung von Nachhaltigkeitsaspekten im Tagesgeschäft vorgestellt. Zusammen mit den teilnehmenden Unternehmen werden Maßnahmen weiter ausgearbeitet und so an die individuellen Strukturen der Unternehmen angepasst.

Im Fokus des Workshops steht die gezielte Einbindung von Mitarbeitern. Die Veranstaltung richtet sich daher insbesondere an Geschäftsführer, Führungskräfte sowie Mitarbeiter der Personalabteilungen. Da die Workshopthemen auch jenseits eines Nachhaltigkeitsmanagements für den Unternehmenserfolg relevant sind, sind auch Unternehmen eingeladen, die sich bislang nicht oder in anderer Form mit dem Thema Nachhaltigkeit beschäftigt haben. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos, jedoch ist eine Anmeldung erforderlich.

Ansprechpartnerin: Hanna Friederike Siebert (E-Mail: siebert@wtsh.de, Telefon 0431 66666 808)

 

14.02.2018: TransKoll Abschlusstagung

Das Projekt TransKoll lädt interessierte Unternehmen und Personen herzlich zu seiner Abschlusstagung am 14. Februar 2018 im Wissenschaftszentrum Kiel ein. Die Veranstaltung verbindet die Vorstellung der Projektergebnisse mit interaktiven Workshop-Elementen und Netzwerk-Möglichkeiten. Entwickelte Schulungsunterlagen stehen zur Einsicht und Mitnahme für interessierte Unternehmen bereit. Weitere Informationen zum Veranstaltungprogramm folgen in Kürze.

Einladung TransKoll Abschlusstagung

Zur Anmeldung: hier klicken!

Ansprechpartnerin: Hanna Friederike Siebert (E-Mail: siebert@wtsh.de, Telefon 0431 66666 808)

 

Vergangene Veranstaltungen im Projekt TransKoll

22.04.2016: 1.TransKoll Transferworkshop in Kiel

Ziel des 1. TransKoll Transferworkshops war es, einen intensive Austausch zwischen allen Projektpartnern und beteiligten Unternehmen zu schaffen und die bisherigen Projektergebnisse zu reflektieren. Auch wurde die Veranstaltung dafür genutzt, weitere Unternehmen der schleswig-holsteinischen Ernährungswirtschaft in das Projekt TransKoll einzubinden um so im weiteren Projektverlauf auch bei ihnen einen Nachhaltigkeitsmanagement-Prozess anzustoßen.

Im Rahmen des Workshops wurden unter anderem erste Erkenntnisse aus Mitarbeiterbefragungen und Verbraucherexperimenten präsentiert und die Vorgehensweisen und Erfahrungen der Unternehmen im Nachhaltigkeitsmanagement diskutiert. Auf diese Weise wurde eine Weiterentwicklung des Prozesses angestoßen, was zur erfolgreichen Umsetzung in den Unternehmen beiträgt.

 

27.06.2017: 2. TransKoll Transferworkshop in Kiel

Im Rahmen des 2. TransKoll Transferworkshops fand ein weiterer produktiver Austausch zwischen den Projektpartnern und den beteiligten Unternehmen statt. Es wurden neue Erkenntnisse aus Mitarbeiter- und Lieferantenbefragungen, Geschäftsführerinterviews sowie Verbraucherexperimenten vorgestellt. Außerdem wurden für Hindernisse bei der Umsetzung von Nachhaltigkeitsaspekten Lösungsvorschläge erarbeitet und weitere Anpassungen am Prozess diskutiert. Darüberhinaus wurden Strategien zur zielgerichteten Kommunikation von Nachhaltigkeitsaktivitäten erläutert und die entwickelte Datenbank zur Steuerung der Nachhaltigkeitsaktivitäten vorgestellt. Auf diese Weise gab der Workshop noch einmal neuen Schwung für das weitere Nachhaltigkeitsengagement, wobei erneut deutlich wurde, dass dies ein kontinuierlicher Prozess der Weiterentwicklung und Verbesserung ist.